Freie-Images.de Galerie ! Freie-Images.de Bilder-Galerie Freie-Images.de Galerie ! Freie Images / Populärste Bilder Freie-Images.de Galerie ! Freie Images / Neueste Bilder Freie Images / News ! Freie-Images / News Freie-Images.de WEB-Links ! Freie Images / Links Freie-Images.de Lexikon ! Freie Images / Lexikon

 Freie Bilder & Freie Grafiken @ Freie-Images.de

Seiten-Suche:  
 Freie Bilder @ Freie-Images.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen
 Aktuell insgesamt 3.302 absolut freie Images / Bilder / Fotos in 33 Alben !
 

Hunde-Info-Portal Who's Online
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hunde-Info-Portal Online Werbung

Hunde-Info-Portal Haupt - Menü
Freie-Images.de - Services
· Freie-Images.de - News
· Freie-Images.de - Links
· Freie-Images.de - Forum
· Freie-Images.de - Galerie
· Freie-Images.de - Lexikon
· Freie-Images.de - Kalender
· Freie-Images.de - Testberichte
· Freie-Images.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Freie-Images.de News
· Freie-Images.de Rubriken
· Top 5 bei Freie-Images.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Freie-Images.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Freie-Images.de
· Account löschen

Interaktiv
· Freie-Images.de Link senden
· Freie-Images.de Event senden
· Freie-Images.de Bild senden
· Freie-Images.de Testbericht senden
· Freie-Images.de Frage stellen
· Freie-Images.de News mitteilen
· Freie-Images.de Hinweise geben
· Freie-Images.de Erfahrungen posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Freie-Images.de Mitglieder
· Freie-Images.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Freie-Images.de

Information
· Freie-Images.de FAQ/ Hilfe
· Freie-Images.de Impressum
· Freie-Images.de AGB & Datenschutz
· Freie-Images.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Hunde-Info-Portal Terminkalender
Juni 2018
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Hunde-Info-Portal Seiten - Infos
Freie-Images.de -  Galerie!  Freie Bilder & Images3.302
Freie-Images.de -  News!  News:431
Freie-Images.de -  Links!  Links:7
Freie-Images.de -  Lexikon!  Lexikon:3
Internet News Center - Mitglieder!  Mitglieder:556
Freie-Images.de -  Testberichte!  Testberichte:0
Freie-Images.de -  Kalender!  Termine / Events:0
Freie-Images.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Hunde-Info-Portal Web-Tipps Freie Images
Public Domain Bilderquellen @ Wikipedia
Fotos & Vektoren @ freepik.com
Bilder & Fotos @ oldskoolman.de

Hunde-Info-Portal Online WEB Tipps
Werbung STRATO F-PM

Freie Bilder & Freie Grafiken & Freie Images !

Freie Bilder / Freie Grafiken / Freie Images ! Medien vom anderen Stern - Kameras aus Rußland und der Ukraine!

Geschrieben am Samstag, dem 25. August 2012 von Freie-Images.de

Freie Images Links
Freie Fotos & Freie Bilder @ Freie-Images.de | Foto: Kameras vom anderen Stern, made in Russia.
Foto: Kameras vom anderen Stern, made in Russia.

OpenPr.de: Die Galerie für Kulturkommunikation veranstaltet am 24. August die Lange Nacht der russischen Kameras. Anmeldung bitte nur über das Kontaktformular.

Die Galerie für Kulturkommunikation ist ein institutionalisiertes Kunstprojekt von Rainer Strzolka und Esther Mitterbauer. Sie strebt einen Blick aus dem Elfenbeinturm auf die Welt als Theater an.

Sie existiert in enger Zusammenarbeit mit den Iceland Galleries, einem Projekt von Rainer Strzolka und Susanne Engelmann-Strzolka. Beide Galerien sind Orte des Friedens und der Besinnung von den Hektiken der kommerzialisierten Welt.

Die Galerien verfolgen keinerlei photo-pädagogische Intentionen. Sie verweigern sich jeder fremdbestimmten Vereinnahmung, sie sind einem Leben im Ästhetizismus gewidmet.

Rainer Strzolka
Galerie für Kulturkommunikation
Meldaustr. 3
30419 Hannover

Die Galerie-Projekte sind in stetem Wandel begriffen. Wenn Ihnen Bilder gefallen, so laden Sie sich diese Bilder herunter für private Zwecke, für kommerziellen Nutzen handeln Sie bitte ein Honorar mit der Verwertungsgesellschaft Bild Kunst www.bildkunst.de aus, in der wir Mitglied sind.

Die Idee, eine Galerie für Kulturkommunikation zu gründen, beruht auf einer Begegnung im Dezember 2003 in einer Wohnung im Münchner Westend, wo Rüdiger Belter zu einem Gespräch über „Dingkultur“ einlud.

Belter, im Privatleben Geschäftsmann, stellte seine Privatwohnung als Salon für verschiedene Künstler zur Verfügung, die dort, in privatem Ambiente, ihre Kunst ausstellten. Zwischen Bücherregalen und Aktenordnern, in der Küche und im Schlafzimmer sind in Belters Wohnung Lithographien und Skulpturen zu sehen, Gemälde, Zeichnungen, digitale Installationen und Videofilme. Die Galerie für Kulturkommunikation nahm diese Ideen auf und verpflanzte sie in die deutsche Provinz.

In der Privatwohnung eines schlichten Berliner Literaturwissenschaftlers mit Zweitwohnsitz in Hannover fanden sich Bilder von Julia Ostertag neben solchen von Eberhard Schlotter, Lebadanc, Grenzmann, Paul Wunderlich, GB Fuchs, Bruno Bruni in trauter Gemeinsamkeit mit kulinarischen Genüssen, die wechselnde Spitzenköche oft nur für diese eine Begegnung von Mensch und Kunst schufen.

Bei vielen dieser Begegnungen war Photographie ein wesentliches Gesprächsthema, nicht nur, weil man sich gerne gegenseitig photographierte, um dem Anlaß ein wenig Dauer zu verleihen. Viele der photographischen Zeugnisse dieser Begegnungen sind bereits Vergangenheit; Speicherkarten versagen ihren Dienst gerne dann, wenn sie benutzt werden sollen, um dem nachlassenden Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen. Wer Dauer sucht, sollte analog photographieren, genau, wie er besser Bücher schreibe, statt im Netz zu publizieren.

Wir leben in einer Zeit, in der es normal ist, daß Bilder, die ein Mensch von seinen Kindern machte, nach ein paar Jahren durch Festplattendefekte oder einen Wandel, der angeblich dem sogenannten technischen Fortschritt diene und in Wirklichkeit nur profitorientiert ist, unwiderbringlich zerstört sind: das erste Lächeln eines Menschen; der erste Zahn, der erste Schultag….

Alle photographischen Erinnerungen an solche Lebensmarken sind dank der Digitalisierung der Photographie nach wenigen Jahren unwiderbringlich zerstört. Der Vorgang digitalen Fotografierens, so wie er in der Masse der Fälle geschieht, ist an Absurdität kaum zu überbieten: da sieht man Menschen, die kleine häßliche Plastikschachteln mit zugekniffenen Augen weit von sich entfernt halten.

Auf den Displays dieser sogenannten Kameras ist nichts zu erkennen. Man fotografiert heute blind und wundert sich über die Ergebnisse. Die digitalen Kompaktkameras helfen, den Menschen zum Känguruh zurück zu entwickeln, denn in einer Känguru-artigen Körperhaltung werden diese Geräte bedient.

Die Galerie für Kulturkommunikation ist ein kleiner Fels in der Brandung des kulturellen Vergessens, indem sie Material für individuelle Erinnerungen sammelt, kultiviert, aufbereitet und den Menschen zur Verfügung stellt – virtuell, und materiell.

Die Projekte der Galerie für Kulturkommunikation zur Ikonographie der Deutschen zeigen, daß menschliche Biographien in unserer formalisierten Gesellschaft sich einander extrem ähneln. Individualismus ist eine Fiktion.

Wenn Sie in Ihrer Kindheit keinen Tannenbaum hatten, so kommen Sie einfach in unsere Ausstellungen und genießen Sie Familie und Ambiente mit andern Menschen auf anderen Bildern, die denen, die Sie hätten machen können, unermeßlich ähnlich sind. Sie finden bei uns noch Bilder von Modelleisenbahnen und Bilder von Mallorcareisen aus einer Zeit, als Mallorca noch nicht deutsch war.

In der Galerie für Kulturkommunikation können Sie Bilder für alle nur denkbaren Anlässe betrachten. Weihnachten. Ostern. Geburtstag. Führerscheinprüfung. Barbarafeste. Beerdigungen. Sie werden Ihr Leben auf vielen dieser Bilder, die Sie niemals selbst hätten aufnehmen können, wiedererkennen. Wir stellen Bilder aus. Wir betrachten Bilder. Einsam. Gemeinsam. Zusammen. Mit Zwiebeln. Die Zwiebel ist ein demokratisches Gemüse. Besuchen Sie uns.

Leben Sie Ihr Leben genussvoll und sinnlich. Die Wirkungsweise der Kulturkommunikation ist bisher wissenschaftlich nicht grundlegend erforscht, sie ist eher eine Kunstform als eine Wissenschaft. Aber das gilt auch für andere Disziplinen. Weder Wirtschaftswissenschaft, noch Pädagogik oder Jura kann man ernsthaft als Wissenschaften bezeichnen. Sie verkleiden sich nur als solche.

Kulturkommunikation ist ein Seismograph gesellschaftlicher Befindlichkeiten und ein intelligentes Werkzeug symbolischer Kommunikation.

Klassisches Kultursponsoring betoniert die traditionellen Muster von Geldnehmer und Geldgeber. Kulturkommunikation hebelt diesen Mechanismus aus. Sie legt die Verflochtenheit von Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft offen (Christiane Zentgraf).

Eine zentrale Rolle innerhalb der Kulturkommunikation kommt der Kunstvermittlung zu. Kulturkommunikation vermag es, Inhalte der Kunst in offenen Bezügen zum Sprechen zu bringen.

Unsere Galerie appelliert an Ihre Instinkte als Kulturwesen.

Unser Arbeitsschwerpunkt ist analoge und digitale Ikonograpie, sowohl unter künstlerischen Aspekten als auch als Methode kommunikationswissenschaftlicher Bildanalyse. Die Galerie für Kulturkommunikation lädt dazu ein, sich bewußt für das zu entscheiden, was man mit seiner verbleibenden Lebenszeit anfangen möchte.

Künstler, die sich von unserem Konzept angesprochen fühlen, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.
Besuchen Sie uns: www.galerie-fuer-kulturkommunikation.com

(Zitiert aus OpenPR.de, Autor siehe obiger Artikel.)

"Medien vom anderen Stern - Kameras aus Rußland und der Ukraine!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche News bei Freie-Images.de:

 fair@school: Drei Schulen als Vorbilder für Toleranz, Fairness und Diversität ausgezeichnet (PR-Gateway, 21.06.2018)


(Mynewsdesk) Diversität, Inklusion und ein respektvoller Umgang miteinander ? diese Werte möchte der bundesweite Wettbewerb fair@school an Schulen etablieren und fördern. In Berlin fand nun die festliche Preisverleihung statt. Bereits zum zweiten Mal zeichnen der Cornelsen Verlag und die Antidiskriminierungsstelle des Bundes drei vorbildhafte Projekte aus, die sich gegen Diskriminierung und für Chancengerechtigkeit im Schulalltag einsetzen.



Mehr als 50 engagierte Schulen reichten Projekte ein, die zeigen, wie Toleranz, Interkulturalität und Inklusion zu einem festen Bestandteil des Schulalltags werden können. Sie sollten die Unterrichts- und Lernkultur der Kinder und Jugendlichen verändern, nachhaltig angelegt sein und auch an anderen Schulen zum Einsatz kommen können. Das Zentrum für Bildungsintegration (ZBI) der Stiftung Universität Hildesheim begutachtete die eingereichten Projekte. Anschließend wählte eine Fachjury die Preisträger aus.



 Fotoverwaltung zum doppelte Bilder finden kostenlos downloaden (PR-Gateway, 20.06.2018)
Doppelte Fotos löschen ist einfach! Wer eine Fotoverwaltung zum doppelte Bilder finden und löschen sucht, der sollte hier weiterlesen.

Doppelte Bilder finden und löschen ist heutzutage kein Hexenwerk mehr.

Im Internet finden sich zahlreiche kostenlose Programme mit deren Hilfe es einfacher gemacht wird doppelte Bilder finden und diese anschließend auf dem jeweiligen PC sortieren und ordnen zu können.

Ein sehr geeignetes Programm um doppelte Bilder finden zu können ohne unpraktisch nach ihnen suchen zu müssen ist Fotosortierer XL.

Mithilfe einiger gut durchdachter Funktionen wird doppelte Bilder finden extrem vereinfacht.

Auf diese Weise wird es für Menschen, deren PC Kenntnisse nicht weitreichend sind es deutlich unkomplizierter an die Bilder zu kommen die man sofort finden möchte ohne sie länger suchen zu müssen. Was sehr ärgerlich und auch langwierig sein kann. Wenn sich im Laufe der Zeit immer größere Mengen an Bildmaterial auf dem PC ansamm ...

 Das Ausbilder-Forum geht in die nächste Runde (PR-Gateway, 13.06.2018)
Laut dem Entwurf für den Berufsbildungsbericht 2018* ist die Abbruchquote bei Ausbildungen so hoch wie schon lange nicht mehr. Das erste Mal seit 1990 liegt sie mit 25,8 Prozent über den sonst üblichen 20-25 Prozent. Doch warum bricht jeder vierte Azubi seine Ausbildung frühzeitig ab?

Während der Lehrzeit gibt es Höhen und Tiefen, bei denen Ausbilder als Ansprechpartner und Mentor den Auszubildenden motivierend zur Seite stehen sollten. Wie Nachwuchskräfte nachhaltig begeistert werden können und so der hohen Abbruchquote entgegen gewirkt werden kann, zeigt Fachreferent Sascha Klein auf dem Ausbilder-Forum der AKADEMIE HERKERT. Auch der souveräne Umgang mit Konflikten sowie effektives Selbst- und Zeitmanagement stehen auf der Agenda. Außerdem klärt Expertin Frau Dr. Carmen Hergenröder die Teilnehmer über ihre Rechte und Pflichten im Ausbildungsalltag auf.

Bereits zum 5. Mal findet im November dieses Jahres das Ausbilder-Forum der AKADEMIE HERKERT in München, Berlin, Frankf ...

 Fotobearbeitungsprogramm für Anfänger und Profis kostenlos herunterladen (PR-Gateway, 06.06.2018)
Es ist eine prima Sache ein Fotobearbeitungsprogramm vorher kostenlos herunterladen zu können, bevor man es kauft.

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Wahrscheinlich niemand und daher ist es eine feine Angelegenheit, wenn man so ein Fotobearbeitungsprogramm vor einem eventuellen Kauf sich erst mal kostenlos auf seinen Computer herunterladen kann und es erst einmal einer ausgiebigen Prüfung unterzieht, bevor man sich nach einiger Zeit dann zum Kauf entschließt.

Womit wir aber hier schon beim nächsten Problem angelangt sind. Die allermeisten Fotobearbeitungsprogramm Testversionen oder auch Trial-Versionen genannt, die man im Internet findet, haben die Beschränkung, dass diese in der Regel nur für 30 Tage funktionieren. Da müsste man entweder Privatier oder schon Rentner sein, um in dieser kurzen Zeit das Programm auch wirklich in all seinem Funktionsumfang richtig ausprobieren zu können.

Wenn man arbeitet, eine Familie und Kinder hat, dann geht es dann doc ...

 Salzzug auf historischer Salzstraße (PR-Gateway, 16.05.2018)
Am 30. Juni und 1. Juli 2018 erinnert ein historischer Salzzug auf der "Alten Salzstraße" zwischen Immenstadt und Simmerberg an die damaligen Transport-Strapazen.

Das "Salz in der Suppe" in der richtigen Dosierung entscheidet heute über den Geschmack und die Qualität einer Speise. Bis ins 20. Jahrhundert war Salz im Allgäu vor allem für die Konservierung von Lebensmitteln von Bedeutung. Auch bei der Käseherstellung spielte es eine große Rolle. Sogenannte "Rödler" (Rodbauern) transportierten das kostbare Gut auf einer festgelegten Route in etwa zehn Tagen aus dem Tiroler Bergwerk in Hall bis zum Bodensee. Die Tagesetappen betrugen dabei höchstens 30 Kilometer. Ein "Historischer Salzzug von Immenstadt nach Simmerberg" lässt diesen geschichtlichen Transportzug regelmäßig wiederaufleben. Anlässlich der 1150 Jahrfeier Oberstaufens ist es am 30. Juni 2018 wieder soweit: Zahlreiche Freiwillige verkleiden sich als Salzhändler und Edelleute, Soldaten und Kaufmänner, Fuhrleute und Rosskne ...

 Fotobearbeitungsprogramm jetzt kostenlos herunterladen (PR-Gateway, 15.05.2018)
Jetzt Fotobearbeitungsprogramm jetzt kostenlos herunterladen und endlich professionelle Fotobearbeitung bewerkstelligen.

Perfekte Fotobearbeitung erst recht mit einem professionellen Fotobearbeitungsprogramm ist für viele Hobbyfotografen immer noch wie ein Buch mit sieben Siegeln. Viele Programme sind für echte Profis konzipiert und mit dermaßen vielen Spezialfunktionen überfrachtet, deren Funktionen erst mit dem entsprechenden Wissen und langer Einarbeitungszeit bedient werden können. Für hauptberufliche Designer und Fotografen ist dies natürlich unabdingbar, dass diese speziellen Funktionen auch beherrscht werden müssen, um erfolgreich in ihrem Beruf zu sein. Wie schaut es aber aus, wenn auch Otto-Normalverbraucher sich auch in den Kopf setzt, derartige Fotobearbeitungsprogramme bedienen zu können? Da macht sich dann nach ein paar Versuchen so ein Fotobearbeitungsprogramm zu beherrschen schnell gewaltiger Frust breit und dann wird das nächste teure Programm gekauft.

H ...

 Oberstaufen erinnert an seine großen Künstler (PR-Gateway, 24.04.2018)
Es gibt Landschaften, die ziehen Künstler magisch an. Mal ist es das Licht, mal das Relief der Berge und Täler, die idyllische Lage oder der eigenwillige Charme ihrer Bewohner. Einzelne Künstler können einer Landschaft ein ganz besonderes Gesicht geben oder sie weit über die Region hinaus bekannt machen. Im Allgäuer Schroth-Heilbad Oberstaufen erinnert man deshalb im Jubiläumsjahr "1150 Jahre Oberstaufen" mit einer Gemäldeausstellung an die "Maler der Staufner Heimat" und startet zugleich eine Dauerausstellung der beiden international renommierten Staufner Bildhauer Fidelis Bentele und Georg Bentele-Uecker. Beide Ausstellungen werden am 13. Mai in der Alpe Vögelsberg im Zentrum des beliebten Allgäuer Kurortes eröffnet.

In der Ausstellung "Maler der Staufner Heimat" sind bis zum 10. Juni über 100 Gemälde von Otto Keck, Fritz H. Obermeyer, Adolf Fässler, Wilhelm Stumpf und anderen Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts zu sehen. Kuratiert wird sie vom aktuellen Künstlerkreis Ober ...

 Instagram Business - das Bildernetzwerk als Unternehmen erfolgreich nutzen (PR-Gateway, 22.03.2018)
Instagram Business Profile bieten Unternehmen die Möglichkeit, neue, junge Zielgruppen zu erreichen. Mit der richtigen Strategie gelingt die erfolgreiche Unternehmenskommunikation mit Instagram.

Instagram Business Account für Unternehmen

Instagram ist mit rund 800 Millionen Usern (davon allein 15 Millionen monatlich aktive User in Deutschland) eines der beliebtesten Bildernetzwerke und schon länger nicht mehr nur für die private Nutzung von Interesse. Über 200 Millionen Instagrammer besuchen täglich mindestens ein Unternehmensprofil. Mit der richtigen Strategie gelingt die " Erfolgreiche Unternehmenskommunikation mit Instagram". Denn durch die Option eines Instagram Business Accounts, bietet das beliebteste Bildernetzwerk Unternehmen die Möglichkeit, die Markenbekanntheit zu steigern und den Website-Traffic zu erhöhen.

Das Instagram Business Profi ...

 Fotokurse und Fotoworkshops von LensEvents jetzt auch in Berlin (PR-Gateway, 12.03.2018)
Unter www.lensevents.de lädt das Portal für Fotoevents Anfänger und Fortgeschrittene in Berlin dazu ein, mit Fotokursen, Fotoworkshops und Fotocoachings tiefer in die faszinierende Welt der Fotografie einzutauchen.

Alle, die sich fotografisch weiterentwickeln, verbessern und dazulernen wollen und dafür einen Fotokurs oder Fotoworkshop in Berlin suchen, in dem sie lernen, genau die Fotos zu machen, die sie schon immer schießen wollten, finden jetzt auf www.lensevents.de sofort buchbare Fotokurse, Fotoworkshops, Fotocoachings, Fotoevents, Fotoshootings, Fotowalks, Fotoreisen & mehr unter Anleitung von Profi-Fotografen aus aller Welt.

LensEvents bietet dabei sofort buchbare Fotoevents für Fotografie-Anfänger, fortgeschrittene Fotobegeisterte, ambitionierte Hobby-Fotografen sowie Berufsfotografen zur Weiterbildung.

+ + + Schnappschüsse kann jeder, wirklich gute Fotos erfordern Know-how! + + +

Ein Bild sagt me ...

 Start-up: LensEvents - Das serviceorientierte neue Portal für Fotokurse (PR-Gateway, 08.03.2018)
Das Start-up LensEvents bietet eine neue Plattform, um die Anbieter und Interessenten von Fotokursen und Fotoworkshops einfach und unkompliziert zusammen zu bringen. Das Markenzeichen: Bequeme und schnelle Buchung, kein administrativer Aufwand.

LensEvents: Das neue Portal für Fotokurse, Fotoworkshops, Fotocoachings, Shootings, Fotowalks, Fototouren, Fotoreisen & Events. So vielfältig wie die Fotografie ist auch das Angebot unter www.lensevents.de

Fotografie ist heutzutage kaum mehr aus unserem Alltag wegzudenken: Alleine in den Social-Media-Portalen werden nach Schätzungen weltweit täglich über 500 Millionen Bilder hochgeladen. Zahlreiche Fotografen haben erkannt, dass es eine stetig wachsende Nachfrage nach Fotokursen gibt, da viele, die sich mit dem spontanen Smartphone-Foto nicht zufriedengeben möchten, auf der Suche nach einem professionellen Coaching im Bereich Fotografie sind. Aus Angst vor dem administrat ...


Social Bookmarks bei Freie-Images.de:


Bookmarke Freie-Images.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Freie-Images.de:









Medien vom anderen Stern - Kameras aus Rußland und der Ukraine!

 
Hunde-Info-Portal Online Werbung

Hunde-Info-Portal Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Freie Images Links
· Weitere News von Freie-Images


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Freie Images Links:
Facebook Fotowettbewerb: Deutschland taut auf!


Hunde-Info-Portal Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Hunde-Info-Portal Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Freie Images - Freie Bilder - Freie Grafiken / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Medien vom anderen Stern - Kameras aus Rußland und der Ukraine!